„Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.” Marie von Ebner-Eschenbach – Nun sitze an meinem ersten Ferientag in meinem Büro und geniesse die Freiheit, selbstbestimmt zu entscheiden, wann ich welche Tätigkeit ausüben darf – ein wahrer Luxus!  Das Lustprinzip hat den Newsletter ausgewählt – et voilà! Da ich das letzte halbe
Mehr erfahren
„Wer aus allen Wolken fällt, bringt den Engeln Erleichterung.“ Aus Israel – Fast zwei Wochen lang durfte ich in Assisi verbringen. In der ersten 5 Tagen beendete ich eine halbjährige Yi Jing Ausbildung, danach folgte der Kongress zum 40.-jährigen Jubiläum des Avicenna-Institutes. Natürlich war es herrlich viele bekannte Gesichter zu treffen und neue Kontakte zu
Mehr erfahren
Liebe Reflexologie-Freunde „Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages viel Zeit für Krankheit opfern.“ Sebastian Kneipp Die News folgen am Ende des Briefes… – Ich freue mich riesig, dass ich am 12., 13. und 14. April wieder in St. Georgen bei Salzburg Handkurse anbieten darf. Am Sonntag, 14.4.2024 darf
Mehr erfahren
«Wenn Handlungen und Worte nicht zusammenpassen, dann glaube immer den Handlungen.» …passend zum Hexagramm 25… Liebe Leserin, lieber Leser Wie bereits in den Januarkursen mitgeteilt, habe ich den Februar bewusst dazu genutzt, mich auf mich selbst zu konzentrieren. Ohne Laptop, weit weg auf einer Insel, gestreichelt von Wärme und Sonnenstrahlen, genoss ich die Arbeit mit
Mehr erfahren
«In der Reinheit des Frühlings erwacht die Unschuld. Lasse los, was dich belastet, und öffne dein Herz für den Neuanfang. So wie die Natur sich erneuert, finde in der Unschuld des Hexagramms 25 die Kraft, dein eigenes Blühen zu entfalten.» Yi Jing Liebe Leserin, lieber Leser, herzlich willkommen zu meinem Newsletter, in dem wir heute
Mehr erfahren
Liebe Reflexologie-Freunde «Be the reason someone smiles today.» Lust auf eine neue Passion oder Berufung?  Vor 25 Jahren wurde ich mit dem Geschenk der Reflexologie überhäuft und es erfüllt mich weiterhin täglich. Menschen (und zwischendurch auch Tieren 😉) in die Gesundheit zu helfen und deren Symptome zu lindern, ist zu einem Sinn meines Lebens geworden.  Im
Mehr erfahren
Liebe Reflexologie-Freunde «Möge deine Unterfadenspule niemals leer werden.» Dieser Spruch hat mich heute zum Lachen gebracht. Er passt perfekt zu mir ✨. Im letzten Jahr habe ich oft sinniert, wie ich meine früheren Hobbies – das Nähen und Stricken – zeitlich wieder in mein Leben einflechten könnte.  Ein Unterfaden, welcher dauernd reisst, immer wieder endet oder sich
Mehr erfahren
Liebe Reflexologie-Freunde Das Jahr neigt sich zu Ende und gibt uns die Möglichkeit DANKE zu sagen! 🙏 Ich durfte unendlich wertvolle Erfahrungen durchleben – sowohl geschäftlich wie auch persönlich.  Mit der neuen Homepage, der Gründung meines REFLEXTRA-Institutes, dem neuen Bezahlsystems und dem neuen Design bin ich in abenteuerliche Welten gerutscht.  Einige davon reizten und beflügelten mich,
Mehr erfahren
Liebe Reflexologie-Freunde «Wenn die einen finden, dass man gross ist und andere, dass man klein ist, so ist man vielleicht gerade richtig.» Astrid Lindgren Die heissen Sommertage sind vorbei und es ist wieder Zeit für die Herbstreinigung des Körpers und beste Krebs-Profilaxe überhaupt!  Die Kuren sind bei mir eingetroffen und können ab sofort bestellt und
Mehr erfahren
Liebe Reflexologie-Freunde «Freude am Schauen und Begreifen ist die schönste Gabe der Natur.» Albert Einstein Meine bislang eindrücklichste Ausbildung, die «Ohne Worte»-Reflexologiewoche auf Kreta mit 12 zauberhaften Teilnehmern, ging letzte Woche zu Ende. Danke allen, die in und an dieser Woche mitgewirkt haben, vor allem Andrea Walther, welche den zauberhaften Rahmen in ihrem geliebten Palaiskastro
Mehr erfahren
Der Fokus dieser 8-Tages-Intensiv-Ausbildung lag auf der punktgenauen Umsetzung meiner Reflexologiemethode. Jeden Tag haben wir an den Füssen geübt, vertieft, verbessert, kombiniert und Zusammenhänge erkannt. Ausserdem verknüpften und erlebten wir die 5 Wandlungsphasen in der bezaubernden Natur dieser Insel und durften dank Andrea Walthers Kontakten, uns mit der einheimischen Menschen und deren Schwingungen verbinden. Danke
Mehr erfahren
Liebe Reflexologie-Freunde «Es gibt nur zwei Arten zu leben. Entweder so als wäre nichts ein Wunder oder so als wäre alles ein Wunder.» Albert Einstein Zwei Wochen voller reflextra-Wundern durfte ich dankbar abschliessen. Mit vier Handkursen im Schlössli inklusive und den beiden Handkurs 3-Premièren mit anschliessendem Apéro feierten wir die neue Homepage von reflextra, das
Mehr erfahren